Valeo führt auf dem Ersatzteilmarkt die doppelte Trockenkupplung ein (Dual Dry Clutch)

Die neue O.E-Technologie der Valeo-Übertragungssysteme garantiert eine ausgezeichnete Ansprechgeschwindigleit und Komfort bei der Nutzung.

Valeo führt auf dem Ersatzteilmarkt die doppelte Trockenupplung ein, um eine einzigartige Fahrerfahrung und die Reduzierung der CO2-Emissionen anzubieten. Diese Lösung ermöglicht den schnellen Wechsel der Geschwindigkeiten, die leichte und starke Beschleunigung, mit minimalen Geräuschen und Schwingungen.

Neues Produkt im Valeo-Angebot

In  2020 führt Valeo die doppelte Trockenkupplung auf dem Ersatzteilmarkt ein. Dieses Produkt ist eine Erweiterung der Valeo-Kompetenz im Bereich der Übertragungssysteme. Folglich wird der Aftermarket-Spezialist ein wahrer Zulieferant „One-Stop-Shop”. Die Lösung wurde in den Fahrzeugen KIA und Hyundai eingeführt. Somit ermöglichte dies dem Unternehmen eine strategische Position auf einem schnell wachsenden Markt aufrechtzuerhalten.

Valeo entwickelt die Perfektion

Die doppelte Trockenkupplung von Valeo unterscheidet sich durch eine ausgezeichnete Leistung, die in der OE-Technologie integriert ist. Es wurde ein Fokus auf einige Schlüssel-Merkmale des Produktes gelegt. Die leichte und kontinuierliche Beschleunigung, kombiniert mit einem Mindestverlust an Kraft, verbessert die Erfahrung beim Fahren. Der elektromechanisch kontrollierte Wechsel der Geschwindigkeiten erhöht die Effizienz beim Fahren. Die Betätiger der doppelten Trockenkupplung mit 7 Geschwindigkeiten ermöglichen den Wechsel der Geschwindigkeiten  15% schneller als die vorherige Generation der Doppelkupplungen, die bei Hyundai und KIA mit 6 Geschwindigkeitsstufen verwendet wurden. All diese Merkmale machen aus der doppelten Trockenkupplung von Valeo wahrscheinlich das beste Aftermarket-Angebot und kombinieren den Komfort einer automatischen Übertragung mit der Effizienz einer manuellen Übertragung.

Valeo trägt zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei

Die Reduzierung der CO2-Emissionen ist eine der wichtigsten Prioritäten der Valeo und wurde die Grundlage bei der Schaffung der doppelten Trockenkupplung. Diese wurde für eine kontinuierliche Kraftübertragung des Motors, mit einem minimalen Verlust der Kraft während dem Geschwindigkeitswechsel entwickelt. Mehr noch, die Entkupplung der Geschwindigkeiten erfolgt ohne Elektrizitätsverbrauch mithilfe der elektromechanisch betätigten Betätiger. All diese Innovationen führen zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen.

Valeo – doppelte Trockenkupplung und vieles mehr

Die doppelte Trockenkupplung wird manuell durch ein einfaches Verfahren kalibriert. Dies erhöht die Effizienz der Werkstatt. Unter anderem, beinhaltet das Angebot ein komplettes Programm einer technischen Assistenz, mit Zusammenbauanweisungen, live-Schulungen, Online-Seminarien, interaktive Vorstellungen und Videos auf der technischen Online-Platform  Tech @ssist.

Die Einführung der doppelten Trockenkupplung ist ein wichtiger Schritt in der IAM-Valeo-Strategie. Dies ist ein Fortsetzung der Entwicklung der Kupplungen mit doppelter Masse (DMF), der hydraulischen  Druckrollenrager  (CSC) und der Hydraulik-Betätiger für Übertragungen. Die Valeo Produktpalette für Doppelkupplungen beinhaltet Kupplungssätze, Schwungräder mit doppelter Masse, Montagewerkzeuge und ein komplettes Paket an technischer Unterstützung.

Zusätzliche Informationen: valeoservice.com.

PDF-Datei mit der Liste der neuen Produkte herunterladen.